Zurück zum Start
Image by Sarah Dorweiler

Warum ist nachhaltige  IT grundlegend wichtig?

  • sämtliche IT weltweit mit privaten Haushalten (Notebook, Tablets, Smartphones usw.) gehört zu den größten CO²-Produzenten (mehr als der globale Flugverkehr z.B.).
     

  • Deutschland gehört zu den Ländern mit dem höchsten Aufkommen von Elektromüll im Verhältnis kg pro Einwohner.
     

  • In IT-Geräten sind bis zu 30 verschiedene Metalle, einige davon sind seltene Rohstoffe.
     

  • Gerade mal 30% des Elektroschrott werden wiederverwertet.

Schreibtisch

 Welche Vorteile hat nachhaltige  IT für Privathaushalte?

  • Sie sparen Geld, die meisten "Altgeräte" haben seit Jahren mehr Leistung als die meisten "Discounter-Geräte" und kosten in vielen Fällen sogar weniger. Und sie sparen unserer Umwelt neuen Elektroschrott und CO².
     

  • Eine Reparatur ist meist teuer weil die Ersatzteile so teuer sind. Aber meist liegt es daran das die meisten Systemhäuser vertraglich dazu verpflichtet sind die Ersatzteile des jeweiligen Herstellers anzubieten. Aber viele dieser Ersatzteile gibt es auch ohne "Herstelleraufkleber" und kommen aus der gleichen Fabrik. Und sind dann meist bis zu 50% günstiger.
     

  • deswegen lassen Sie sich beraten ob eine Reparatur Sinn macht bevor sie sich ein Neugerät zulegen

Geschäft für Beleuchtung

 Welche Vorteile haben (kleinere) Unternehmen? 

  • nachhaltige IT als soziale Verantwortung gegenüber späteren Generationen, CO²-Emissionen, Elektronikabfall und der Auswirkung gegenüber der Entwicklungsländern.
     

  • Für Gründungsprojekte ist die Nachhaltigkeitsstrategie im Businessplan ein muss heutzutage. Dies überzeugt zu einem die Ernsthaftigkeit und vor allem die Glaubwürdigkeit gegenüber Investoren und Förderer
     

  • nachhaltige IT minimiert Kosten bei Investitionen und mit dem richtigen Partner auch die Kosten für Wartung
     

  • nachhaltige IT wächst mit dem Unternehmen und ist mit Flexibilität und Wettbewerbsvorteil vereinbar.

Müll am Strand

 Nachteile von nachhaltiger IT 

Fairerweise muss auch darüber gesprochen werden.

  • Garantien von z.B. 3 Jahren bekommen Sie nicht mehr, meist nur eine Gewährleistung zwischen 12 und 24 Monaten. Wobei in den Garantiebedingungen bei Neugeräten unbedingt auch das Kleingedruckte gelesen werden sollte. Auch schützt Sie keine Garantie in der Regel vor Datenverlust.
     

  • Natürlich ist auch klar das nicht überall nachhaltige IT zum Einsatz kommen kann wie z.B. in der Netzwerktechnik und vor allem deren Sicherheit.

FAZIT

Es sollte immer eine Überlegung wert sein ob Sie Ihr aktuelles Gerät reparieren lassen oder sich zu einer Alternative beraten lassen sollten. Daher biete ich Ihnen stets eine kostenlose und unverbindliche Fehleranalyse an mit dazugehöriger Beratung.

Über eine Anfrage von Ihnen würde ich mich freuen.

©2020 by André Flath IT Service & Marketing